Das Kurssystem – Flexibles Modulsystem

FBL Konzept Functional Kinetics – Basics (4 Tage, vormals 1A)

Sie lernen in diesem Kurs:

  • Verstehen normaler Bewegung
  • Analysieren von Haltung und Bewegung
  • Erheben des funktionellen Status
  • Begreifen des Konzepts
  • Exemplarisches Anwenden von Techniken und therapeutischen Übungen der FBL

Die Inhalte dieses Kurses gelten als Lernvoraussetzungen für die Klinik-Kurse und Topkurse. Die Reihenfolge der Klinik Kurse ist nach dem Basiskurs frei wählbar !!!! Auch für Teilnehmer von vormals Teil 1

FBL Klinikkurs: Gang: Beobachtung – Analyse – Behandlung
(3 Tage, vormals 1B)

FBL Klinikkurs: LWS – Becken – Hüftgelenk
(3 Tage, vormals 2A)

FBL Klinikkurs: HWS – Schulter – Arm
(3 Tage, vormals 2B)

FBL Klinikkurs: BWS – Rippen – Atmung (3 Tage)

Sie lernen in diesen Kursen:

  • Die klinische Relevanz pathofunktioneller Wirkungsmechanismen verstehen
  • Das Erkennen und Begründen kausaler Zusammenhänge
  • Das problembezogene Anwenden der Behandlungstechniken und Therapeutischen Übungen
  • Klinisches Denken und Vorgehen anhand konkreter Patientenbeispiele
  •  

    photo photo photo photo

    Zu den Fotogalerien